Freitag, 18. Mai 2018

Wasserkuppe Rundgang

950m Höhe, die höchste Erhebung Hessens, von den Amerikanern zum Abhören des Ostblocks genutzt. 
So steht  von den  ursprünglich 5 Randomen nur noch eines.. Wenn das Wetter passt ein Ausblick bis zum Brocken, ich musste mich mit etwas weniger Weite zufrieden geben.Im Vordergrund das Seglerdenkmal

Die drei Säulen wurden nach Abzug der Besatzungsmächte England, Frankreich uns Amerika  errichtet. Danach nutzte die Luftwaffe  ebenfalls die Rhön, neben der privaten Fliegerei. Alle Piloten der Luftwaffe erhalten ene Ausbildung  mit dem Segler, um auch Motormaschinen bei Ausfall  gleitend fliegen zu können.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen